The finest of still and moving images / objects 

Grafitti in Motion - Augmented Reality

Idee

Bei einem Spaziergang durch die Nachbarschaft fand ich diese großartigen Grafittis an einem Haus, dessen Fenster komplett mit weißen Betonsteinen zugemauert wurden. Die Graffiti-Artists nutzten jedes einzelne Fenster als Leinwand und bemalten diese mit unterschiedlichen Charakteren. 
Als würden die Figuren am Fenster stehen und auf die Straße hinausblicken, lebt jede für sich in ihrer eigenen, kleinen Welt und erzählt eine Geschichte aus der Nachbarschaft

Meilensteine

Teil 1   Konzeption & Illustration

Teil 2   Animation & Compositing

Teil 3  Augmented Reality - Artivive App

Teil 4  Produktion Teaser: Videografie & Schnitt

Produktionsjahr   2022

Animation

Schon Vorort machte ich mir Gedanken darüber, was sich wohl in den einzelnen Räumen abspielen würde und kam auf die Idee, das Ganze in einem Frame by Frame Animationsloop umzusetzen.

Augmented Reality

Ein schönes Projekt für mein Portfolio und Social Media Posts. Während ich daran saß und die einzelnen Charaktere animierte, kam meine Lebensgefährtin auf die Idee dem Ganzen noch eine weitere Ebene hinzuzufügen.

In einer Kunstausstellung über Jean Giraud (Mœbius), einem bedeutenden französischen Comiczeichner, waren wir bereits in Kontakt mit einer Augmented Reality App gekommen, mit deren Hilfe man Animationen/Filme auf seinem Smart anschauen konnte, während man ein Bild abfilmte.  

Eine schöne Idee um den digital erstellten Inhalt wieder an Ort und Stelle mit dem Original zu vereinen. 

Teaser

In dem folgenden Video haben wir das fertige Projekt Vorort dokumentiert.

Abschließend möchte ich mich für die inspirierenden Arbeiten des Grafitti-Artists bedanken und hoffe dass Ihm meine Interpretation der Charaktere gefällt.
Ohne die Figuren wäre das Projekt gar nicht erst zu Stande gekommen. Vielen Dank dafür.